Pausenhof
Pausenhof
Berufliche Schule Riedlingen
Berufliche Schule Riedlingen
Lehrküche
Lehrküche
Werkstattunterricht
Werkstattunterricht
Hauptgebäude
Hauptgebäude
  • oes
  • vikla

AKTUELLES

15.05.2018

SMV Turnier findet reges Interesse

11 Mannschaften standen auf dem Spielplan der SMV – mit den fantastischsten Namen. „Engel Kicker“ oder „Buchers Jungs“, „Sucuk mit Ei“, „Do you know the WAE“, „Kacktusse“ oder „Peter Schnell und die Nasenbären“ spielten auf dem Platz gegeneinander um den Turniersieg. Ein Team bestand aus fünf Spielern plus Ersatzspieler, gespielt wurden 6,5 Minuten. Euphorisch wurde jede Mannschaft angefeuert, das Publikum war voll dabei, schrie und pfiff, buhte oder kommentierte auf andere Weise Erfolge und Niederlagen. Die WO2 verpflegte in den Pausen und während der Spiele Zuschauer und Spieler mit warmen Würstchen im Brötchen mit Senf und Ketchup oder Käsesemmeln auf Salat. Auch der Durst wurde gelöscht mit Apfelschorle, Wasser oder Spezi. Sogar die Lehrer der BSR bildeten eine Mannschaft und stürzten sich voller Feuereifer ins Spiel.

Nach einigen Auswahlspielen standen sich im Finale dann das Team der Metallklassen (erstes bis drittes Lehrjahr) „Gucci Gang“ und die Schüler der einjährigen Berufsfachschule Metall / Fahrzeugtechnik (1BFM/R) „Nachtschalter“ gegenüber. Dieses Spiel gewann dann die „Gucci Gang“ mit 3:0. Der dritte Platz ging an die Wirtschaftsoberschule 1/2 („Engel Kicker“), der vierte verdient an die Klasse VAB 2 (Vorbereitung Arbeit und Beruf), an das Team „Buchers Jungs“.

(Mg)

  • 05/2018
    11 Mannschaften standen auf dem Spielplan der SMV – mit den fantastischsten Namen.
  • 05/2018
    Das Online-Bewerbermodul BewO ist ab dem 09.04.2018 für verspätete Bewerbungen um einen Schulplatz im kaufmännischen Berufskolleg wieder freigeschaltet.
  • 05/2018
    „Osterputzede“ – dies war ein Wort, das den Schülerinnen und Schülern des ersten Jahrgangs der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft und Hauswirtschaft (2BFW/H1) vor und auch nach den Osterferien des Öfteren begegnete.
  • 04/2018
    Ja, schon sind sie vorbei, die Abiturprüfungen. Jedoch „nur“ die schriftlichen, die mündlichen folgen dann im Juni. Dieses Jahr bildete das Fach Betriebswirtschaftslehre den Auftakt. Geprüft wurde in drei Teilen (BWL, VWL, Rechnungswesen).
  • 03/2018
    Die Berufliche Schule Riedlingen hat einen neuen Abteilungsleiter für die gewerbliche Schule und die einjährige Berufsfachschule.
  • 03/2018
    Luke Odgen vom d.a.i (Deutsch-amerikanisches Institut, Tübingen) war zu Besuch an der Beruflichen Schule in Riedlingen und informierte verschiedene Klassen zum Thema „Current issues – Immigration“.
  • 03/2018
    Im Sinne eines ganzheitlichen, schüleraktiven Unterrichts wurde dieses Jahr das Unternehmensplanspiel „Brunos Brezel" in der Zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft durchgeführt.
  • 03/2018
    Am Donnerstag, 08.03., starteten mittags die Schüler des Einjährigen Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife (1BKFH) zur inzwischen schon traditionellen Prüfungsvorbereitung in das Kloster Bonlanden, einem Ortsteil von Berkheim.
  • 03/2018
    Zwei Klassen des Vorqualifizierungsjahres Arbeit/Beruf (VAB) besuchten am Mittwoch 31.01. in den ersten Unterrichtsstunden mit ihren Lehrern einen bei der Realschule aufgebauten Info Truck der Metall- und Elektroindustrie.
  • 03/2018
    Am Dienstag, den 20.02.2018, besuchte Derya Şahan vom Demokratiezentrum Baden-Württemberg das Berufskolleg I der Beruflichen Schule Riedlingen.
  • 02/2018
    Die BSR hat eine aufregende Woche hinter sich. Neben der Teilnahme an der Ulmer Bildungsmesse stand am Freitag und Samstag alles im Zeichen der Informationstage vor Ort.
  • 02/2018
    Doris Hagel, Lehrerin an der Beruflichen Schule Riedlingen und momentan unter anderem für die Übungsfirma der Schule zuständig, führte die Klasse 2BFW2 Ende Januar zu ihrer Partnerfirma Silit nach Riedlingen.