Kfz-Unterricht
Kfz-Unterricht
Hauptgebäude
Hauptgebäude
Flachbau
Flachbau
Berufliche Schule Riedlingen
Berufliche Schule Riedlingen
Lehrküche
Lehrküche
  • oes
  • vikla

AKTUELLES

07.10.2018

Vortrag von Prof. Dr. Zagst an der Beruflichen Schule Riedlingen

Am Dienstag, 02.10.2018, berichtete Herr Prof. Dr. Zagst (Universität München) an der Beruflichen Schule Riedlingen über die Arbeit der Ecuadorhilfe in der Stadt El Laurel.

Beeindruckend war für die anwesenden KlassensprecherInnen die Schilderung regelmäßig wiederkehrender Überschwemmungen. Fließend Wasser gibt es vor Ort erst seit 2003, ein großer Fortschritt bei der Bekämpfung verschiedener Krankheiten. Eine einfache Ausgabestelle für Medikamente, stets gekoppelt mit einer geringen „Selbstbeteiligung“, wurde schon in den Anfängen in El Laurel aufgebaut. Kern der Aktivitäten heute ist ein Waisenhaus, in dem Kinder aus ärmsten Familien ein sicheres und behütetes Umfeld finden und wo sie – vielleicht erstmals im Leben – die positiven Seiten von Gemeinschaft erfahren können. Für Kinder und Jugendliche in El Laurel sind Schulbesuch und Ausbildung nicht selbstverständlich und doch wichtige Voraussetzungen, um der Armut zu entkommen und später finanziell auf eigenen Beinen zu stehen. Daher legt die Ecuadorhilfe ihren Fokus auf Bildung und Ausbildung, bis hin zur Unterstützung einzelner Studenten an der Universität. Außerhalb des Waisenhauses steht dabei immer das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund, beispielsweise können Interessierte eine Werkstatt mieten. Von Schülern, die unterstützt werden, wird erwartet, dass sie sich auch über diese Zeit hinaus in den sozialen Projekten in El Laurel engagieren. „Seit 32 Jahren kommt jede Spende unmittelbar den Menschen in El Laurel zu Gute, denn die Kosten tragen wir als Privatpersonen vollständig selbst.“ so Zagst. Die KlassensprecherInnen fragten interessiert nach und werden in der SMV in Kürze entscheiden, ob und ggf. in welcher Art sie die Ecuadorhilfe unterstützen möchten.

(Bs)

  • 10/2018
    Bevor die SMV ihre Arbeit beginnen kann, müssen zunächst die Klassensprecher der jeweiligen Klassen gewählt werden. Da dies erfahrungsgemäß die ersten Wochen in Anspruch nimmt, fand die SMV-Auftaktveranstaltung nun in der 4. Schulwoche statt.
  • 10/2018
    Am Dienstag, 02.10.2018, berichtete Herr Prof. Dr. Zagst (Universität München) an der Beruflichen Schule Riedlingen über die Arbeit der Ecuadorhilfe in der Stadt El Laurel.
  • 10/2018
    Der Besuch bei Feinguss Blank GmbH gehört schon zum festen Repertoire des Berufskollegs I. Gleich am zweiten Montag im Schuljahr machten sich die Schüler zusammen mit Klassenlehrerin Doris Hagel und Andreas Häfele auf den Weg.
  • 09/2018
    Für die Schülerinnen und Schüler des ersten Jahres der Wirtschaftsoberschule fing die zweite Schulwoche sehr geschäftig an. Vom 18.09. bis 20.09. wurden speziell für diese Schulform Methodentage im Schwarzwald durchgeführt.
  • 08/2018
    „Mit dir geht ein Stück DNA dieser Schule“ – so verabschiedete Matthias Kniese, Schulleiter der Beruflichen Schule Riedlingen, seinen langjährigen Kollegen Robert Bucher.
  • 07/2018
    Am vergangenen Freitag fand die Verabschiedung der Schülerinnen und Schüler aus den Klassen der einjährigen Berufsfachschule Metall (1BFM) und Räder (1BFR) an der Beruflichen Schule Riedlingen statt.
  • 07/2018
    Am Ende eines arbeitsreichen Schülerlebens steht meist die Zeugnisübergabe – so auch am letzten Mittwoch und Donnerstag an der Beruflichen Schule Riedlingen.
  • 07/2018
    Nur strahlende Gesichter und viele gute Wünsche gab es beim Abi-Ball der beiden Abschlussklassen an der Wirtschaftsoberschule vor, während und erst recht nach Übergabe der Zeugnisse am Freitagabend in der Stadthalle in Riedlingen.
  • 07/2018
    Am Mittwochmorgen trafen sich die Schüler der Klasse 1BK1W1 der Beruflichen Schule Riedlingen pünktlich um 8:50 Uhr am Riedlinger Bahnhof.
  • 07/2018
    Die BSR konnte nach der Sommerprüfung drei Industriemechaniker, einen Feinwerkmechaniker sowie fünf Maschinen- und Anlagenführer in die Arbeitswelt entlassen. In einer Feier wurden den zukünftigen Facharbeitern ihre Abschlusszeugnisse übergeben.
  • 06/2018
    82 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2BFW/H1, 1BK1W1, 1BK1W2 und 1BKFHW traten am Freitag, 22. Juni 2018 eine bewegende Fahrt an. Zusammen mit ihren Lehrkräften fuhren sie gemeinsam zur KZ Gedenkstätte Dachau.
  • 06/2018
    „Was riecht denn da so gut?“ – die Klasse der gewerblichen Berufsschule im ersten Schuljahr sitzt bei bestem Wetter am offenen Fenster und atmet feine Düfte ein. Diese wehen vom unteren Stockwerk bis ins oberste Stockwerk des Hauptgebäudes...
  • 05/2018
    11 Mannschaften standen auf dem Spielplan der SMV – mit den fantastischsten Namen.
  • 02/2018
    Doris Hagel, Lehrerin an der Beruflichen Schule Riedlingen und momentan unter anderem für die Übungsfirma der Schule zuständig, führte die Klasse 2BFW2 Ende Januar zu ihrer Partnerfirma Silit nach Riedlingen.
  • 08/2017
    Um Ihnen einen möglichst reibungslosen Beginn des neuen Schuljahres zu ermöglichen, finden Sie nachfolgend eine Uhrzeiten- und Raumübersicht für die Vollzeitklassen und Teilzeitklassen zum Download.