Berufliche Schule Riedlingen
Berufliche Schule Riedlingen
Flachbau
Flachbau
Pausenhof
Pausenhof
Tabletunterricht
Tabletunterricht
Werkstatt
Werkstatt
  • oes
  • vikla

AKTUELLES

25.07.2019

„Vielleicht sind wir eine neue Krimi-Inspiration!“

Eine Krimi-Autorin zu Gast bei den Wirtschaftsoberschülern in Riedlingen

Zur Allgemeinen Hochschulreife gehört auch, manch einer erinnert sich, die Beschäftigung mit Literatur, die Interpretation und Analyse von Kafka-Texten, Goethe-Gedichten und Büchner-Dramen. Die immer wieder aufkommende Diskussion darüber, ob sich die Autoren tatsächlich das dabei gedacht haben, was die Schüler und Schülerinnen dann im Unterricht besprechen und im Aufsatz niederschreiben, konnte nun einmal ganz direkt überprüft werden; Goethe, Büchner und Kafka standen zwar nicht für ein Gespräch zur Verfügung, aber auch heute gibt es natürlich noch Schriftsteller, mit denen man sich unterhalten kann. 

Eine davon ist die Bad Saulgauer Krimiautorin Silke Nowak, die auf die Anfrage der WO Riedlingen sofort zusagte und am Mittwoch vor den Ferien das Programm mit einer Lesung aus ihrem neuesten Roman „Nocturna“ begann. Die neue Geschichte über Ruby Fuchs, eine Privatdetektivin in Ravensburg, zog die Aufmerksamkeit der Schüler direkt auf sich. Nach einer kleinen Frühstückspause folgte die Gesprächsrunde, in der die Schüler all ihre Fragen stellten. Das Interesse der Schüler und Schülerinnen war breitgefächert; es ging um den Schreibprozess „Woher nehmen Sie Ihre Inspiration?“, um den Verdienst „Wie funktioniert das finanziell, wenn man einige Monate mit Schreiben beschäftigt ist?“ und auch um die Sicht der Autorin auf die gesellschaftliche Bedeutung der Gewaltdarstellung in ihrem Genre. 

Viele Schüler fanden den Aspekt spannend, dass Silke Nowak eine der erfolgreichsten deutschen Krimiautorinnen im self-publishing-Bereich ist: Ob Amazon ein angenehmer Geschäftspartner sei und sie denn an einem klassischen Taschenbuch nicht mehr verdiene, war für die Klassen mit wirtschaftlichem Profil naturgemäß auch von Belang. Die Frage, ob denn die Stilmittel tatsächlich absichtlich in den Texten landeten, konnte Silke Nowak der Deutschlehrerin Claudia Cramer auch beantworten: „Ja, natürlich achte ich darauf, daraus entsteht der Sound der Sprache.“ Nach fast einer Stunde im Gespräch endete dieser Vormittag, der damit begann, dass Schulleiter Kniese bei der promovierten Germanistin den Antrag stellte, die Riedlinger Berufsschule mit ihrem geheimen, unterirdischen Gängen als Kulisse für den nächsten Krimi zu nutzen…und wer weiß, vielleicht beginnt ja hier „ein Wettlauf gegen die Zeit“, ein Satz, der eigentlich in jedem Krimi vorkommen muss.

(Cra)

  • 07/2019
    Unser Sekretariat ist in den Sommerferien nur eingeschränkt besetzt. Hier finden Sie die Öffnungszeiten.
  • 07/2019
    Eine Krimi-Autorin zu Gast bei den Wirtschaftsoberschülern in Riedlingen
  • 07/2019
    An der BSR hatten die Drucker in den letzten beiden Wochen viel zu tun - die Zeugnisse für die Klassen des Kaufmännischen Berufskollegs sowie der 2jährigen Berufsfachschule mussten gedruckt werden, ebenso wie zahlreiche Preise und Belobigungen.
  • 07/2019
    Im Rahmen einer Feierstunde wurde der Beruflichen Schule Riedlingen am Freitag, den 12.07.2019, der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen.
  • 07/2019
    Liebe angehende Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schule Riedlingen, zur Erinnerung finden Sie hier noch einmal eine Übersicht der Einschulungsveranstaltungen für das Schuljahr 2019/20.
  • 07/2019
    „And the Oscar goes to …“- dies hörten die Gäste des Abiballs am Samstag in der Gemeindehalle in Daugendorf an diesem Abend öfter.
  • 07/2019
    Aufregend und anspruchsvoll war der Ausflug des Kaufmännischen Berufskollegs I nach Ulm – nicht wegen des Weges oder nicht eingehaltener Treffpunkte oder Ähnlichem. Nein, die Schüler waren bei den Exitgames in sog. Escape Rooms „gefangen".
  • 06/2019
    Geschichte oder die Geschehnisse der Vergangenheit werden von Schülern im Geschichtsunterricht häufig auf Papier erlebt, vor allem dann, wenn Quellen oder Bildmaterial genauer analysiert werden...
  • 06/2019
    „Denke immer daran, dass es nur eine allerwichtigste Zeit gibt, nämlich sofort.“ Das Zitat des russischen Schriftstellers Tolstoi war eines von vielen Themen, unter denen die Schüler in der Fachhochschulreifeprüfung in Deutsch wählen konnten.
  • 06/2019
    Eine lieb gewonnene Tradition ist das alljährliche Fußballturnier der Beruflichen Schule Riedlingen, initiiert und organisiert von der umtriebigen Schülermitverantwortung (SMV) der Schule.
  • 05/2019
    Jedes Jahr beteiligen sich Schüler der Beruflichen Schule Riedlingen an der sogenannten „Osterputzede“, also einer Putz- und Müllsammelaktion der Stadt Riedlingen.
  • 05/2019
    Die VABO-Klasse erhielt an einem Tag Mitte März einen direkten Einblick in den Ausbildungsberuf des Kochs durch Angela und Markus Haberbosch, Inhaber des Gasthofs Rosengarten in Riedlingen.
  • 04/2019
    Am 09.04.2019 fand die 15. Übungsfirmenmesse in Hechingen statt. Die Riedlinger Übungsfirma easy cooking GmbH (Übungsfirma der 2jährigen Berufsfachschule Wirtschaft) war auch mit einem Stand vertreten.
  • 04/2019
    Seit dieser Woche sind wieder Schilder an den Türen vorzufinden, die mahnen „Bitte Ruhe – Prüfung“. Die Wirtschaftsoberschüler schreiben ihr Abitur in dieser und der nächsten Woche und läuten so den Prüfungsreigen an der BSR ein.
  • 03/2019
    Die BSR hat ein 3-D-Modell vom Riedlinger Stadthallenareal gefertigt. Die Stadt bedankt sich ganz herzlich für den Einsatz bei Abteilungsleiter Bernhard Häußler sowie Schulleiter Matthias Kniese.
  • 03/2019
    An der Beruflichen Schule Riedlingen fand am Samstag, den 23.02., ein Infobrunch für diejenigen statt, die nach abgeschlossener Berufsausbildung in Vollzeit das Abitur oder die Fachhochschulreife erwerben möchten.
  • 03/2019
    Wie schon in den Jahren zuvor machten sich auch dieses Jahr Schülerinnen und Schüler der Klasse 2BFW2 auf den Weg, das Silit-Werk in Riedlingen, Partner der schuleigenen Übungsfirma, zu erkunden.
  • 03/2019
    Passend zur närrischen Zeit fanden die diesjährigen Mottotage der Beruflichen Schule Riedlingen statt.
  • 03/2019
    Die SchülerInnen des Berufskollegs I konnten dieses Spiel an zwei "Werkstattschnuppertagen" im Februar selbst anfertigen und anschließend mit nach Hause nehmen – gut und schön verpackt in einer eigens dafür hergestellten Blechkiste.
  • 02/2019
    Bewerbungen für das kaufmännische Berufskolleg I und II können nur noch online vorgenommen werden. Hier zeigen wir wie.