Tablet
Tablet
Hauptgebäude
Hauptgebäude
Tabletunterricht
Tabletunterricht
Werkstatt
Werkstatt
Berufliche Schule Riedlingen
Berufliche Schule Riedlingen
  • oes
  • vikla

Archiv 2015

24.07.2015

Kochduell der Extraklasse

Wie kann man Schülern die Produkte, die sie in der schuleigenen Übungsfirma verkaufen, am besten nahebringen? Natürlich mit einem Kochduell!

Die Übungsfirma, kurz „Üfa“, der zweijährigen Berufsfachschule (2BFW) der Beruflichen Schule Riedlingen vertreibt in virtuellem Rahmen Produkte der in Riedlingen ansässigen und weltweit agierenden Firma Silit, beispielsweise Töpfe, Bräter, Pfannen, aber auch Werkzeuge zur Vorbereitung wie Messer, Schäler etc.

Damit die Schüler auch wirklich einen Eindruck von Töpfen, Pfannen und Co. erhalten, dachte sich Manfred Jansen, Lehrer der 2BFW2, dass man die Schüler doch einfach mal mit den Produkten hantieren lassen sollte. Gesagt, getan! Zusammen mit der Lehrerin Angelika Ege, die den hauswirtschaftlichen Unterricht leitet, kam er auf die Idee eines Kochduells. Die Klasse wurde in eine Mädchen- und eine Jungengruppe geteilt und dann mussten beide Parteien folgendes Menü vorbereiten und kochen.

Als Vorspeise gab es einen Salat, die Hauptspeise bestand aus einer Hähnchen-Reispfanne und als Nachspeise machten die Schüler einen Schokopudding. Spaß hat es wohl beiden Gruppen gebracht, denn das Menü durfte danach in geselligem Rahmen auch verspeist werden. Wer gewonnen hat? Es endete wohl mit einem Unentschieden – wer will denn nach einem solch leckeren Menü auch noch preisrichten? Dieses Kochduell kann dann wohl mit Fug und Recht behaupten, Teil eines praxisnahen Unterrichts zu sein. 

(Mg)

  • 12/2015
    Dieser Frage gingen viele interessierte Jugendliche und deren Eltern bei der Ausbildungsmesse in Alleshausen nach, bei der auch die Berufliche Schule Riedlingen vertreten war.
  • 11/2015
    Für 50 Schüler der Klassen des Kaufmännischen Berufskollegs I und ihre Klassenlehrer Herr Schaible und Frau Griener öffnete die Karl-Heinz-Häussler GmbH ihren Betrieb in Heiligkreuztal zur Betriebsbesichtigung.
  • 11/2015
    Vom 05.10-09.10. waren die Lehrkräfte der drei VAB-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf) mit ihren 30 Schülern in Radelstetten. Diese vier Tage intensiven Kennenlernens finden nun schon seit Jahren statt...
  • 10/2015
    An die Berufliche Schule Riedlingen kommen WirtschaftsoberschülerInnen mit unterschiedlichsten Laufbahnen. Einige haben die Fachhochschulreife im Berufskolleg erworben, andere wiederum haben eine Berufsausbildung abgeschlossen...
  • 10/2015
    Vom 7. bis zum 9. Oktober waren 21 Schüler der Beruflichen Schule Riedlingen, allesamt in ihrer Funktion als Klassensprecher, zusammen mit ihren Verbindungslehrern Anela Kurahovic und Dieter Volgnandt, nun schon zum wiederholten Mal im Kloster...
  • 10/2015
    Das Kollegium der Beruflichen Schule Riedlingen kann sich über reiche Unterstützung freuen. Zum neuen Schuljahr begannen fünf neue Lehrkräfte ihren Dienst an der Schule.
  • 10/2015
    Zur guten Tradition ist die alljährliche Betriebsbesichtigung beim Riedlinger Unternehmen Feinguss Blank geworden. Sie fand auch dieses Mal gleich zu Beginn des Schuljahres statt. Die beiden Klassen 1BK1W1 und 1BK1W2, insgesamt 65 Schüler, ...
  • 09/2015
    Auch dieses Jahr beteiligen sich wieder zalhreiche Ausbildungsbetriebe und Bildungseinrichtungen der Region, interessierte Schüler, Eltern und Lehrern über Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren.
  • 09/2015
    Um einen möglichst reibungslosen Beginn des neuen Schuljahres zu ermöglichen, finden Sie folgend eine Übersicht der Raumzuweisung für die Vollzeitklassen und Teilzeitklassen (Duale Berufsausbildung) zum Download.
  • 07/2015
    Wie kann man Schülern die Produkte, die sie in der schuleigenen Übungsfirma verkaufen, am besten nahebringen? Natürlich mit einem Kochduell!
  • 07/2015
    Die Schüler des VAB der Beruflichen Schule Riedlingen haben in den zwei Wochen vom 29. Juni bis 10. Juli sehr viel Arbeitseinsatz gezeigt. Zusammen mit ihren Lehrern Robert Bucher und Thomas Pawlowski engagierten sie sich...
  • 07/2015
    Stolz kann die Berufliche Schule Riedlingen sein – stolz auf ihre hervorragenden Schüler! Die Klassen des Berufskollegs, sowohl des kaufmännischen Berufskollegs II als auch des einjährigen Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife ...
  • 07/2015
    Die SMV der Beruflichen Schule hat eine durch und durch erfolgreiche Aktleidersammlung an ihrer Schule durchgeführt. Alle Schüler und Lehrer waren aufgerufen, ihre abgelegten Kleider der SMV zu spenden...
  • 06/2015
    Am Donnerstag, dem 21.05.2015, begannen die schriftlichen Fachhochschulreifeprüfungen für das kaufmännische Berufskolleg II und den ersten Jahrgang des einjährigen Berufskollegs (1BKFH).
  • 05/2015
    Ein erfolgreicher Fußballtag für die SMV. Das Fußballturnier der Beruflichen Schule Riedlingen kann nun, im 4. Jahr in Folge, fast schon als Tradition bezeichnet werden. Organisiert wird es durch die SMV.
  • 04/2015
    „Och, eigentlich bin ich noch ganz entspannt“, meint Rafael, Schüler der Wirtschaftsoberschule, als er vor einigen Tagen nach dem nahenden Abitur gefragt wird. Auch Maximilian und Lena fühlen sich gut vorbereitet.
  • 03/2015
    Diese Alliteration macht deutlich, was für die Schülerinnen und Schüler des 1BKFH letzte Woche auf dem Programm stand: die Klasse machte sich auf zur Besinnung und Prüfungsvorbereitung ins Kloster Bonlanden...
  • 03/2015
    Herrliches Wetter begrüßte die Besucher der Beruflichen Schule Riedlingen bei deren Tag der offenen Tür am 7. Februar. Doch nicht nur das, auch freundliche Damen und Herren führten interessierte Eltern und Schüler durch die Flure...
  • 02/2015
    Sechs Schneemänner verschönern nun die Rasenfläche der Beruflichen Schule Riedlingen und „winken“ den Lehrern im Lehrerzimmer zu.
  • 02/2015
    "Weißes Haar und lautes Lachen, breite Schultern noch dazu, stets bereit für wilde Sachen und trägt immer off‘ne Schuh."
  • 01/2015
    Dachau war: „sehr interessant“, „sehr traurig“, „bedrückend“, „informativ“. So beschreiben die Schüler des zweijährigen Berufskollegs resümierend ihre Eindrücke der Klassenfahrt vor den Ferien.