Pausenhof
Pausenhof
Kfz-Unterricht
Kfz-Unterricht
Hauptgebäude
Hauptgebäude
Tablet
Tablet
Lehrküche
Lehrküche
  • oes
  • vikla

Leitbild der Beruflichen Schule Riedlingen

Leitbild komplett (PDF)Werte

Die in unserer Gesellschaft geltenden Werte (Ehrlichkeit, Ordnung, Disziplin, Höflichkeit, Pünktlichkeit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und Eigenverantwortung) sind die Grundlage für das im Folgenden formulierte Leitbild, da Regeln und Vereinbarungen Leistung und Erfolg unterstützen.

Unterricht und pädagogische Konzepte

Wir unterrichten zeitgemäß und fachlich fundiert. Den Rahmen hierfür bildet die Berufs- und Lebenswirklichkeit. Wir erziehen unsere Schüler/innen auf der Basis unseres Grundgesetzes zu selbstständig handelnden jungen Menschen.

Soziale Beziehungen und Klima

Im schulischen Miteinander setzen wir auf einen freundlichen, gewaltfreien und von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Umgang. Wir schaffen eine Lernatmosphäre, in der Fehler erlaubt sind und als Bestandteil des Lernens begriffen werden.

Eltern und Betriebe

Wir fördern und fordern die Zusammenarbeit von Schule, Elternhaus und Betrieben.

Öffentliche Rolle

Die Schule richtet den Blick nach außen, greift Anregungen auf und gestaltet sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv mit.

Schulführung

Die Schulleitung pflegt einen kooperativen, integrativen und transparenten Führungsstil. Sie ermutigt ihre Mitarbeiter/innen zu einem verantwortlichen Handeln und zur selbstbestimmten Durchführung bei den zu erreichenden Zielen.

Unsere Besonderheiten

Unsere Überschaubarkeit ermöglicht individuelle Betreuung, persönliche Kontakte und Zuwendung. Wir setzen auf gute Umgangsformen und gegenseitige Hilfsbereitschaft im schulischen Alltag.

  • M4IM – das ist die Klassenbezeichnung der Feinwerk- und Industriemechaniker im vierten Lehrjahr. Die Klasse ist momentan groß im Vertretungs- und Raumplan vertreten, denn sie schreiben schon diese Woche ihre Abschlussprüfungen.
    Aktuelles / 17.11.2017
  • In feierlichem Rahmen wurden am gestrigen Tag im Atrium des Kreisgymnasiums ein Abschied und ein „Hallo!“ vollzogen.
    Aktuelles / 18.10.2017